Wirtschaftlichkeit

 

So könnte sich Ihre Anlage rechnen!

Mit Fotovoltaik können Sie sehr einfach ein sicheres Zusatzeinkommen erzielen. Wie das geht? Hier das Bespiel einer Einspeisevergütung.

 

 

 

Wie läuft eigentlich die Stromerzeugung und die Einspeisung?

 

Der Betrieb einer Solaranlage funktioniert im Prinzip ganz einfach:

1. Solarmodule auf dem Dach fangen das Licht der Sonne ein und wandeln es in elektrische Energie um.

 

2. Der gewonnene Solargleichstrom wird über die Hauptleitung zum Wechselrichter geleitet und dort in Wechselstrom umgewandelt. Erst jetzt ist der Strom mit dem des öffentlichen Netzes kompatibel.

3. Ein eigener Einspeisezähler misst die produzierte Strommenge und leitet den Strom in das öffentliche Netz.Unabhängig davon wird der eigene Haushaltsstrom weiter vom Energieversorger bezogen.

4. Unabhängig davon wird der eigene Haushaltsstrom weiter vom Energieversorger bezogen.

 

Und so könnte Ihre Einspeisevergütung aussehen

 

Angenommen, Sie hätten ca. 80m2 geeignete Dachfläche zur Verfügung (in etwa die Größe eines Einfamilienhauses), so könnte man darauf eine 10 kWp-Solarstromanlage in Betrieb nehmen.

In den Regionen Bayerns könnten Sie damit über 1.000 kWh/kWp erzielen, also 10.000 kWh im Jahr. Mit der aktuellen Vergütung  (Stand Sept. 2012) von 0,1836 Euro/kWh würden Sie 1.836 Euro jährlich erwirtschaften. Und das sichere 20 Jahre lang oder auch länger. Denn nach heutigem Erfahrungsstand haben Fotovoltaikanlagen eine technische Lebenserwartung von 30 Jahren und mehr.

Alles gesetzlich geregelt

 

Im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) wird die Vergütung geregelt. Zur Zeit (Stand  Sept. 2012) beläuft sich diese auf 0,1836 Euro/kWh, vorausgesetzt sie nehmen Ihre Anlage im Oktober 2012 in Betrieb. Die aktuellen Berechnungen finden Sie auf den nachfolgenden Seiten.

Günstige Finanzierung

 

Zur Finanzierung Ihrer Photovoltaikanlage beraten wir Sie gerne. Näheres dazu auch unter der Rubrik Finanzierung und Co.?

 

Wir kümmern uns auch um die Genehmigungen

 

Darüber hinaus schaffen wir alle Voraussetzungen, damit die Anlage von Ihrem Energieversorger problemlos abgenommen wird.

 

Solartechnik, Stromerzeugung, Einspeisevergütung, Solarstrom
Photovoltaik Installation und Wartung
Haus- und Wärmetechnik
Elektroinstallation und Technik
Energieanlagentechnik
Haus und Wärmetechnik, Photovoltaik und Wartung
Call Button